Titel

REGENERATION AM ARBEITSPLATZ

Das RKT®-Training der Uni Oldenburg ist ein spezielles Training, in dem erprobte Techniken und Strategien zur Verbesserung der Gesundheit zu einem strukturierten und Ziel orientierten Programm zusammengestellt sind.

Der Schwerpunkt der Methode liegt bei der Einübung von Entspannungssequenzen zur Förderung der Erholungsfähigkeit.

Die Programme sind so ausgearbeitet, dass sie in die beruflichen als auch privaten alltäglichen Tätigkeiten eingebunden und ohne viel Aufwand angewendet werden können.

Das RKT®-Regenerationskompetenztraining soll die Teilnehmenden motivieren,

  • sich dem Thema Erholung und Regenerationskompetenz zuzuwenden
  • sich mit dem eigenen Erholungsverhalten zu befassen
  • das eigene Erholungsverhalten auf die Zweckmäßigkeit und Angemessenheit hin zu überprüfen
  • Anregungen für eine dem eigenen Belastungsprofil angemessene und Ausgleich schaffende Erholungsstrategie auszuprobieren
  • die Methode zur Regulierung von Beanspruchung und Erholung kennenzulernen
  • die Nützlichkeit der Methode zu erproben.

Das Training schult durch Anwendung ausgewählter Techniken die selbstregulative Erholungskompetenz. Es vermittelt Kenntnisse und trainiert Fertigkeiten und Fähigkeiten, Erholung den individuellen Bedürfnissen und Möglichkeiten gemäß gestalten zu können und integriert Erholungskompetenz in das persönliche und professionelle Portfolio.

Es ist ein Training, das den Anwendern des RKT® ermöglicht, sich den erlernten und in die alltäglichen Handlungen eingebundenen Erholungstechniken selbstsicher und vertrauensvoll zu überlassen und diese in den entsprechenden Situationen einsetzen zu können.

Mit der Methode können zum einen die akuten Stressreaktionen gemildert werden, und zum anderen nach zehrenden Verausgabungen kann die Methode zur Erholung beitragen.

aus: Manual für TrainerInnen der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Center für lebenslanges Lernen ©PTCH

 

Als RKT Regenerationskompetenztrainerin® biete ich an:

Regeneration am Arbeitsplatz /Betriebliche Regeneration
Im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung biete ich Seminare zur Regeneration am Arbeitsplatz an.
Bitte fragen Sie genauere Informationen hierzu telefonisch an.

Stressmanagementtrainerin nach Meichenbaum
Seminare zur „Stressbewältigung im Alltag“ können von Einzelpersonen oder
Firmen gebucht werden.
(Methode ist von den Krankenkassen laut § 20 anerkannt.)

PMR-Trainerin
Progressive Muskelrelaxation zur Entlastung in stressbelasteten Situationen in Beruf und Alltag.
(Methode ist von den Krankenkassen laut § 20 anerkannt.)

Betriebl. Regenerationskompetenz
Universität Oldenburg PTCH